Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Informationen zu Auswirkungen und Folgen der Corona-Pandemie für die Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Stand: 16.12.2020

Vorlesungen und Veranstaltungen im WS 20/21

Aufgrund der aktuellen Situation der Pandemie muss auch das Wintersemester 2020/21 als ein Hybridsemester, d.h. als eine Mischung aus Präsenzveranstaltungen und digitaler Lehre, geplant werden. Die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln führen in unseren Räumen zu einer deutlich verringerten Anzahl an Plätzen, die wir nutzen können. Das hat zur Folge, dass viele Veranstaltungen im digitalen Modus werden stattfinden müssen.

Bis zum 10. Januar 2021 finden alle Veranstaltungen digital statt.

Allgemeine Informationen zum aktuellen Stand des Umgangs mit der Corona Pandemie in zentralen Bereichen der Bergischen Universität Wuppertal finden Sie darüber hinaus auf folgenden Seiten:

Infoseite "Corona" der Universität 

FAQ-Seite der Universität zum Studium und zu "Uni@Home"

Universitätsbibliothek

FAQ-Seite des Zentralen Prüfungsamtes

 

Zum Aufenthalt in der BUW – Mund-Nase-Bedeckung

Es gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (Alltagsmaske) innerhalb der Gebäude der Universität auf allen Verkehrswegen und Verkehrsflächen sowie in allen Gemeinschaftseinrichtungen (z.B. Sanitäreinrichtungen). Ebenso besteht für alle Lehrenden wie Studierenden die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung während der gesamten Dauer einer Lehrveranstaltung. Für Vortragende kann diese Pflicht entfallen, wenn ein Mindestabstand von 4 Metern zu den Teilnehmenden eingehalten werden kann. Es besteht darüber hinaus die Empfehlung, auch auf allen Verkehrsflächen außerhalb der Gebäude eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Weitere Hinweise hierzu finden Sie auch in den verschiedenen Newslettern und Mitteilungen der BUW.

 

Essen und Trinken

Die Mensen und die Cafeterien sind bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. 

Hochschul-Sozialwerk